| Elektro | Sicherheit

Mit den Jahren können durch Abnutzung Schäden an elektrischen Installationen entstehen, die nicht immer offensichtlich sind. Aus diesem Grund ist es wichtig, solche Installationen regelmässig überprüfen zu lassen.

Der Überprüfung unterstehen sämtliche elektrische Installationen im Haus, in der Wohnung oder im Betrieb. Die Überprüfung beinhaltet vom Hausanschluss über den Zähler und Sicherungen bis zu den Steckdosen sämtliche Installationen.
Weil es bei der Überprüfung um Sicherheit geht, achtet der Sicherheitsberater zunächst auf die Schutzeinrichtungen wie Sicherungen, Schutzschalter und das Erdungssystem. Zusätzlich kann die Isolation der Leitungen spezifisch ermittelt werden.

Nach jeder Prüfung wird ein detaillierter Prüfbericht mit Messresultaten in Form eines Sicherheitsnachweises erstellt.



| Periodische Kontrolle

Die Netzbetreiberin fordert den Eigentümer von Elektroinstallationen in periodischen Abständen dazu auf, eine Kontrolle durchzuführen.

Die Kontrolle darf nur durch ein unabhängiges Kontrollorgan erfolgen, welches nicht an der Planung, Erstellung, Änderung oder Instandstellung beteiligt war.

Die Ergebnisse müssen in einem Sicherheitsnachweis kurz SiNa festgehalten werden.

 

Beispiele von Kontrollperioden:

Kontrollperiode 20 Jahre = EFH oder MFH

Kontrollperiode 10 Jahre = Landwirtschaftliche Betriebsstätte oder Bürogebäude

Kontrollperiode 5 Jahre = Theater oder Kino

Kontrollperiode 1 Jahr = Baustellen oder Märkte


| Schlusskontrolle

Werden Elektroinstallationen neu erstellt, erweitert oder geändert so ist der Elektroinstallateur gegenüber dem Eigentümer verpflichtet eine Schlusskontrolle durchzuführen.

Die Ergebnisse müssen in einem Sicherheitsnachweis kurz SiNa festgehalten werden. Die Schlusskontrolle darf durch den Ersteller der Installation durchgeführt werden.


| Abnahmekontrolle

Elektroinstallationen welche eine Kontrollperiode von weniger als 20 Jahre aufweisen, müssen zusätzlich neben der Schlusskontrolle nach eine Abnahmekontrolle durchlaufen. Die Kontrolle darf nur durch ein unabhängiges Kontrollorgan erfolgen, welches nicht an der Planung, Erstellung, Änderung oder Instandstellung beteiligt war.


| Individuelle Beratung

Ihre Bedürfnisse sind mir wichtig.

Gerne nehme ich mir Zeit für ein Beratungsgespräch mit Ihnen.